Praxistipps im Überblick

Hier finden Sie in regelmäßigen Abständen Tipps und Anregungen von NZL-Lehrkräften für Ihren Unterricht mit den Lesemappen und dem Materialordner. Gerne veröffentlichen wir auch Ihre Praxistipps. Senden Sie uns Ihre Praxisbeispiele zu.

Praxistipp Vorweihnachtszeit

Lesecoaches aus verschiedenen Schule haben eine Liste bewährter Materialien zur Leseanimation in der Vorweihnachtszeit zusammengestellt.

Weiterlesen …

Praxistipp Lesen mit Bewegung

Kirstin Lovejoy praktiziert in ihrer Klasse seit einigen Jahren sehr erfolgreichdie Methode "Bewegtes Lesen". Gemeinsam mit anderen Kolleginnen und Kollegen der Gemeinschaftsschule Mölln wird die Methode stetig weiterentwickelt.

Weiterlesen …

Praxistipp Lesende Schule

Wie entwickeln wir eine Lesekultur in der gesamten Schule?“ war die Fragestellung, der sich das gesamte Kollegium in einer Fortbildung im Rahmen einer Lehrerkonferenz widmete. 

Weiterlesen …

Praxistipp Lesekonzepte

Die Powerpoint von Frau Griep stellt das Lesekonzept ihrer Schule dar.Diese nutzt sie zur Vorstellung des Lesekonzepts auf Elternabende, Lesepatenveranstaltungen oder auf der Schulhomepage.

Weiterlesen …

Praxistippp rotierende Lesestunde

Die rotierende Lesestunde an der Gemeinschaftsschule Kronshagen ist eine ganz besondere Möglichkeit der nachhaltigen Etablierung der Leseförderung in allen Fächern. Die Schülerinnen und Schüler erstellen ein Leselogbuch.

Weiterlesen …

Praxistipp Ganztagsangebote

Neben der Arbeit mit den Lesemappen im Unterricht und Leseanlässen in den Fachbereichen wollten wir an der GemS Wilster eine spezielle Lesestunde zusätzlich zum regulären Deutschunterricht für unsere fünf Eingangsklassen installieren.

Weiterlesen …

Praxistipp Lesefest

In diesem Praxistipp erhalten Sie allgemeine Tipps zur Planung, Durchführung und Auswertung eines Lesefestes sowie praxiserprobte Materialien als Anregung zur Umsetzung an Ihrer Schule.

Weiterlesen …

Praxistipp Lesemappe

Lösungsblätter für die selbstständige Arbeit der Schülerinenn und Schüler. In "Hängetaschen" werden ergänzend Lesen-macht-stark-Kopiervorlagen zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen …

Praxistipp 10-Seiten Lesechance

Die "10-Seiten Lesechance" ist eine Idee aus dem Buch "Lesen macht schlau" von Ruth Schoenbach u.a.. Jeder "muss" zunächst die ersten 10 Seiten des ausgewählten Buches lesen

Weiterlesen …

Praxistipp Texte knacken

Die Einführung der Lesestrategien erfolgt schrittweise. Der Zeitraum ist dabei individuell zu gestalten. Ulrike Rohr stellt ihre Vorgehensweise detailiert dar.

Weiterlesen …

Praxistipp Markieren

Ulrike Rohr stellt drei Varianten vor, die sie mit den Materialien zur Einführung des Lesestreifens "Wissenwertes markieren" im Unterricht der Klassenstufen 5 bis 7 erprobt hat.

Weiterlesen …

Praxistipp Jahresstrategien

praxisfahrplan.jpg

Zur Sicherung der nachhaltigen Verankerung der Leseförderung an ihrer Schule, erstellten Lehrerinnen und Lehrer am Schuljahresanfang jahrgangsbezogene Strategiepläne, die die Leseförderung im Fachunterricht verbindlich mach.

Weiterlesen …

Praxistipp Lesewoche

Um die zunächst Arbeitsorganisation zu verringern, werden die „Lesewochen“ an unserer Schule in einem Schnellhefter gesammelt, so dass die Schülerinnen und Schüler diese täglich auch zu Hause schnell zur Verfügung haben.

Weiterlesen …

Praxistipp Lesekartei im Englischunterricht

Die Schülerinnen und Schüler wählen sich im Unterricht ihre Aufgaben selbst aus. Die Ergebnisse werden in Lesetagebüchern festgehalten. Praxistipp von Tina Lescow, Lehrerin in Boostedt.

Weiterlesen …

Praxistipp Handlungs- und produktionsorientiert

In dieser umfassenden Aufgabensammlung für Lehrkräfte erläutert Frau Rohr 14 kreative Ideen für den handlungs- und produktorientierten Literaturunterricht, wie z.B. Lesekiste erstellen, einen Text musikalisch oder gestisch-pantomisch umsetzen, ...

Weiterlesen …

Praxistipp Bookslam

Um das Viellesen zu fördern und zugleich das Leseinteresse der Schülerinnen und Schüler zu berücksichtigen, sollten sich die Schülerinnen und Schüler in Frau Michelsens Deutschunterricht mit u.a. mit einem Book Slam beschäftigen.

Weiterlesen …

Praxistipp Rapmusik

Eine sehr einfache Möglichkeit, um ein brauchbares, wirklich cooles und modern klingendes Playback für den "Lese-Rap" zu erstellen, bietet das Computerprogramm "Musik Maker" von MAGIX .

Weiterlesen …

Praxistipp Raptexte erstellen

Frau Mißfeld aus Lunden beschreibt, wie sie mit einer 5. Klasse Raptexte erstellt, Cluster erstellt, Reime verfasst und dabei Bewegungsübungen einfließen lässt.

 

Weiterlesen …

Praxistipp Wir sind dabei

Vom Raptext zum Bühnenauftritt - ganz einfach. Das Vorgehen von der Texterstellung eines Raps bis zum Auftritt ihrer Schulklasse stellt die Lehrerin Ulrike Rohr vor.

Weiterlesen …