"Rap dich stark" 2017

 

 

 

 

Weitere Informationen zur Anmeldung

Rap_2017_Flyer.pdf

 

Wir suchen wieder Rapstars für ein Rapfestival am 14.06.2017 auf der Krusenkoppel, Freilichtbühne in Kiel: Schüler und Schülerinnen schreiben Rap-Texte zum Thema „Sprache“. Die Songs sollen verdeutlichen, was „Sprache“ für sie bedeutet, z.B.
 

– Wir sprechen viele Sprachen

– Geheimsprache „Mathematik“

– Mein Lieblingsbuch spricht zu mir

– Sprache ist der Schlüssel

Alles ist erlaubt! Es muss nur um das Thema „Sprache“ gehen

 

 

Wie können Sie sich beteiligen?

Finden Sie in Ihrer Klasse Rapper, Tänzer und Schauspieler, die unser Musical mit Leben füllen. Gestalten Sie mit Ihrer Klasse eine Szene des Musicals.

 

Ablauf

Anmeldung der Teilnahme am Workshop bis zum 11.3.2017 unter kerstin.wode@schule.landsh.de.

Die Teilnehmer nehmen am 25. bzw. 26.4.2017 am Rapworkshop in der Pumpe in Kiel teil, nehmen dort ihren Song auf CD auf und bereiten sich mit Profis auf ihren Auftritt am 14.6.2017 auf der Krusenkoppel in Kiel vor. Alle Teilnehmer erhalten freien Eintritt beim Rapfestival in Kiel, auf dem auch ein Gaststar auftritt. Alle eingesandten Texte werden in einem Songbook veröffentlicht.

 

Welche Vorgaben gibt es?

Die Texte können sehr unterschiedlich ausfallen. Einige Vorgaben müssen beachtet werden:

Der Text darf zwei Seiten nicht überschreiten. Teilnehmen können einzelne Klassen, Schülergruppen (max. 10 Personen), Einzelpersonen. Die Eltern/Erziehungsberechtigten müssen mit der Teilnahme einverstanden sein.

 

Wo finde ich Hilfen?

Anregungen finden Sie in der Rubrik „Unterricht“  auf dieser Webeseite.

Es besteht die Möglichkeit am 11.03.2017 auf dem DaZ-Fachtag an einem Workshop mit Knut Dembowski teilzunehmen, um Anregungen zu erhalten, wie man mit seiner Lerngruppe einen Rap schreibt.

(Literaturtipp mit CD: Freestyle – Let´s do Hip-Hop, K. Dembowski, Auer Verlag)

 

Verantwortlich im Projekt Niemanden zurücklassen

Kerstin Wode
IQSH-Koordinatorin Rap-Festival

Tel.04191-3811

Janusz-Korczak-Schule
Von-Bodelschwingh-Str.1
24568 Kaltenkirchen

Fax: 04191-85394

kerstin.wode@schule.landsh.de

 

 

Video: 150 Schüler aus SH rappen in Kiel

„Maßband raus, hoch, breit und lang, dabei wird uns gar nicht bang“ - 150 Schüler und Schülerinnen aus ganz SH haben am Mittwoch ein Rap-Musical aufgeführt und so mal ganz anders über Mathe und Lesen nachgedacht.
Quelle: Victoria Lippmann für SHZ, erstellt am 23.Sep.2015  (http://www.shz.de/lokales/kiel/video-150-schueler-aus-sh-rappen-in-kiel-id10789801.html)