Fortbildungen

  1. Neu in das Projekt einsteigenden Lehrkräften wird in jedem Schuljahr die Möglichkeit der Projekteinführung geboten. Diese Tagung findet grundsätzlich in der zweiten Schulwoche nach den Sommerferien statt. Bitte beachten Sie die Möglichkeit der Anmeldung auf formix unter der Kennung MMS0010.
  2. Nachdem in den ersten drei Projektjahren die Lehrkräfte innerhalb zentraler und regionaler Qualitätsforen in die Arbeit mit allen MMS-Themen und –Materialien eingeführt wurden, startete im Schuljahr 2012/13 die erste Runde zur Qualifizierung und Zertifizierung zum schulinternen Mathecoach Sek. I. Dieses Vorgehen dient der Sicherung und Nachhaltigkeit der Projektideen. Ziel ist es, dass sich bis zum Jahre 2016 interessierten Fachlehrkräften aller 152 Projektschulen die Möglichkeit einer solchen Qualifizierung bietet. Die Tagungsreihen umfassen 6 Module und werden entweder zentral oder regional - durch Zusammenfassung von jeweils zwei Kreisen - angeboten werden.

Übersicht über die Fortbildungstermine und Orte

 

Zu diesen Tagungsreihen werden die Lehrkräfte der Projektschulen per Anschreiben gesondert eingeladen werden.