Leseförderung im Englischunterricht

Lesekartei im Englischunterricht

 

Praxistipp von Tina Lescow, Grund- und Gemeinschaftsschule Boostedt    

"Ich nutze die Karten in Klassenstufe 5 in der Grund- und Gemeinschaftsschule Boostedt. Meine Schülerinnen und Schüler lesen unterschiedliche Ganzschriften im Englischunterricht. Dabei habe ich ihnen eine große Auswahl zusammengestellt, z.B. aus der Bücherei, von Kolleginnen und Kollegen sowie aus dem Vorrat unserer Schule.

 

Die Schülerinnen und Schüler wählen sich im Unterricht ihre Aufgaben selbst aus. Die Ergebnisse werden in Lesetagebüchern festgehalten.

Bei dieser Form des Unterrichts arbeiteten meine Schülerinnen und Schüler sehr motiviert und es sind bereits tolle Arbeitsergebnisse entstanden.

Als Vorlage/Idee für die englischen Karteikarten nutzte ich die Karteikarten von Frau Vera Bernhardt. Sie stellte uns die Kartei während eines Deutschmoduls zu dem Thema "Lesemotivation" vor. Ich habe englische Aufgaben entworfen, die bereits in Klassenstufe 5 gelöst werden können."

 

Entwurf Lesekartei

NZL_karteikarten_englisch.doc (183,0 KiB)

 

Book Report, Material von Kirstin Lovejoy, Gemeinschaftsschule Mölln

Book_report-K_Lovejoy 2016.pdf
Book_report-K_Lovejoy 2016.ppt

Reading Star mit language support von Janne Anne Schreiber, IGS-Friedrichsort

 

 

Links

Lummel, Michael (2008): Mehr Lesen - Mehr verstehen! Neue Wege der Leseförderung: auch im Englischen.     
In: PAXIS Fremdsprachenunterricht, Heft 6 2008      Ein interessanter Artikel, in dem viele Beispiele aus der Praxis zum extensiven Lesen auch im Fach Englisch dargestellt werden.

 

Leseliste Englisch Jahrgangsstufen 5-7
Leseforum Bayern

 

Elisabeth Pölzleitner's English Pool
Creative Book Presentations
Viele kreative Ideen für einen handlungsorientierten Englischunterricht

Zurück