Lesetagebücher

Die von Frauke Wietzke erarbeiteten Lesetagebücher eignen sich für den Einsatz im Rahmen der freien Literaturarbeit. Die Seiten werden unter dem Registerblatt "Lesetexte" in der Lesemappe abgelegt.

 

Mit dem Lesetagebuch für Sachtexte kann ein wesentlicher Beitrag zur geschlechterdifferenzierenden Leseförderung geleistet werden, denn viele Jungen sind Sachtexte-Leser, Sachtexte spielen aber im Deutschunterricht oft eine untergeordnete Rolle.  

 

    

 

Einleitungstext Lesetagebuch - Sachtexte

 

"Liebe Schülerin, lieber Schüler,

dies ist dein persönliches Lesetagebuch, deshalb bestimmst du auch ganz allein, welchen Sachtext du lesen und mit diesem Lesetagebuch bearbeiten möchtest. 

  • Wofür interessierst du dich?
  • Wo findest du dazu Informationen?
  • Welchen Sachtext hast du ausgewählt?

Mit dem Lesetagebuch wirst du diesen Sachtext ganz selbstständig erarbeiten. Vielleicht hast du anschließend Lust, ihn anderen Schülerinnen und Schülern zu präsentieren, Fragen dazu zu beantworten oder dich weiter mit dem Thema zu beschäftigen. 

Zusätzlich zu den Aufgaben im Lesetagebuch kannst du andere eigene Ideen nutzen, um deinen Sachtext noch besser zu verstehen, z. B. einzelne  Sachverhalte graphisch und bildnerisch darstellen oder weitere Informationen hinzufügen."

 

Download:

Lesetagebuch für Jugendbücher
Selbständige Texterschließung durch Lesestrategien mit dem Lesetagebuch. 
Wietzke_Frauen_Lms_Lesetagebuch_Jugendbücher 2015.pdf
Wietzke_Frauen_Lms_Lesetagebuch_Jugendbücher_2015.doc

 

Lesetagebuch für Sachtexte
Selbständige Texterschließung durch Lesestrategien mit dem Lesetagebuch. 

Wietzke_Frauen_Lms_Lesetagebuch_Sachtexte 2015.pdf
Wietzke_Frauen_Lms_Lesetagebuch_Sachtexte_2015.doc

 

Bezugsquellen: 

Frau Wietzke: Lesetagebuch für Sachbücher, Kiel April 2008.

Bestell-Nr. Bestell-Nr. 6/2008 Die Broschüre ist zum Preis von  1,- €/ Stück (zzgl. Versandkosten) erhältlich beim Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein.

Frauke Wietzke: Lesetagebuch für Jugendbücher, Kiel April 2006.

Bestell-Nr. Bestell-Nr. 1/06Die Broschüre ist zum Preis von 1,- €/ Stück (zzgl. Versandkosten) erhältlich beim Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein.

 

Zum Weiterlesen: 

Frauke Wietzke und Sabine Dörnhaus: Lesen braucht Begleitung. Mit Konzepten zur individuellen Texterschließung. In: Grundschulunterricht Heft 4, 2011, S. 23-27. (Internet: http://www.cornelsen.de/home/katalog/material/1.c.2845976.de   Stand: 30.06.2015)