Wissenschaftliche Begleitung Michael Becker-Mrotzek, Direktor Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache

http://www.mercator-institut-sprachfoerderung.de/


Leiter des schleswig-holsteinischen Gesamtprojekts „Niemanden zurücklassen – Lesen macht stark – Mathe macht stark“
Dr. Thomas Riecke-Baulecke, Direktor Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen  Schleswig-Holstein (IQSH)

Ansprechpartnerinnen
Simone Jambor-Fahlen, wissenschaftliche Mitarbeiterin Institut für Deutsche Sprache und Literatur II, Universität zu Köln

Jutta Weiß, Studienleiterin Deutsch und Medienpädagogik sowie Projektleiterin „NZL - Lesen macht stark – Grundschule“ des Instituts für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH)

Weitere Informationen unter: www.iqsh.de

 

Veröffentlichungen zum Projekt "Lesen macht stark, Grundschule"

 

https://www.bmbf.de/pub/Bildungsforschung_Band_42.pdf

 

http://econtent.hogrefe.com/doi/pdf/10.1024/2235-0977/a000124

 

http://www.mercator-institut-sprachfoerderung.de/aktuelles/meldung/2016/lesen-und-schreiben-ein-dynamischer-lernprozess/

 

http://www.friedrich-verlag.de/shop/sprachsensibel-unterrichten-ps1088061

BISS Sprachbildung

„Bildung durch Sprache und Schrift“ (BiSS) ist eine gemeinsame Initiative des Bundesministeriums für
Bildung und Forschung (BMBF), des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) sowie der Kultusministerkonferenz (KMK) und der Konferenz der Jugend- und Familienminister (JFMK) der Länder zur Verbesserung der Sprachförderung, Sprachdiagnostik und Leseförderung.