Die Materialien

Die Materialien zu Mathe macht stark - Grundschule bestehen aus Schülerheften und Lehrerheften. Dem Konzept der Hefte folgende Anschauungsmaterialien besitzen für den Aufbau von Grundvorstellungen zu den einzelnen Inhaltsbereichen eine wichtige Funktion.

 

Das Lehrerheft

Lehreeheft

Das Lehrerheft umfasst alle Klassenaufgaben und Interviews, die jeweils mit Hinweisen zur Durchführung der Aufgabenformate sowie einer knappen didaktischen Erläuterung versehen sind. Zu jedem Inhaltsbereich finden sich mehrere Förderimpulse, die nach den Beobachtungen in Klassenaufgabe und Interview gewählt werden. Im hinteren Teil des Heftes befindet sich eine Klassenübersicht zur Dokumentation der durchgeführten Förderinterventionen, so dass die Lernentwicklung einzelner Schülerinnen und Schüler nachvollziehbar bleibt. Diese Dokumentationsübersicht finden Sie in elektronischer Form hier.

 

Das Schülerheft

Schülerheft

Das Schülerheft beinhaltet im Kern die Klassenaufgaben und Interviews zu allen Inhaltsbereichen der Eingangsphase. Zu beiden Aufgabenformaten findet sich ein Dokumentationsbereich, der Orientierung bei der Auswahl der Förderintervention als auch eine Hilfe zur Dokumention des Lernstandes bietet und somit unter anderem im Elterngespräch genutzt werden kann.

 

Anschauungsmaterialien

Die in den Abbildungen verwendeten Materialien sind nach den Kriterien geeignete Abbildung der mathematischen Grundidee, Praktikabilität im schulischen Einsatz und geringe Anschaffungskosten ausgewählt worden. Einzelne Materialien lassen sich durch strukturgleiche ersetzen.

 

Folgende Grundausstattung - auch in hinreichender Anzahl für die Schülerhand - wird empfohlen:

 

  • unstrukturierte Zählmaterialien wie Muggelsteine, Knöpfe, Steine o.ä.
  • žWendeplättchen
  • ž6er- und 10er-Würfel, ggf. Würfelbecher
  • žSteckwürfel
  • ž20er-Rechenrahmen, im 2. Schuljahr 100er-Rechenrahmen
  • Halstücher o.ä zum Abdecken von Gegenständen
  • žRechengeld
  • žHandspiegel
  • žZwanzigerfeld
  • Mehrsystemblöcke

Zusatzmaterialien

In diesem Abschnitt werden Materialien zur Gestaltung der Diagnose und Förderung, die aus der Unterrichtspraxis entstanden sind, hinterlegt. Gerne stellen wir Ihre erprobten Materialien hier ebenfalls zur Verfügung.

Teil-Ganzes-Beziehung 2

AB: Waage ins Gleichgewicht

Führerschein der Zahlenfreunde

Alternativ-Klassenaufgabe zum Inhaltsbereich J

Zahlerfassung und Zahldarstellung

Übungsformat K3 - Domino Karten

Zehnerübergang

Strategie-Spiele zu operativen Beziehungen

Strategievergleich Zehnerübergang

Einmaleins

Erweiterte 1x1-Tabelle: leer, "Strategie-gefüllt"

Spielkarten Kernaufgaben ikonisch

Spielkarten Kernaufgaben ikonisch und symbolisch

Methoden

Haltestelle für Lerntempoduett

Rechendreiecke

Teamblatt zur Division