Rap Musical 2014

"Rap dich stark"

produziert ein Musical

 

 

 

 

  

"Rap dich stark" Musical 2014

 

 Die Aufführung am 11. September war gelungen und erhielt Riesenapplaus (Kieler Nachrichten vom 12.9.14).

Programm

Rap dich stark – Ein Schulmusical

  17.00 Uhr - 18.30 Uhr

 

Anmoderation durch Kerstin Wode, Koordinatorin Rap-Festival IQSH

 

Begrüßung durch Herrn Dr. Riecke-Baulecke, Direktor IQSH

 

Rap dich stark - Ein Schulmusical

Es spielen Schüler und Schülerinnen folgender Schulen:

 Leif-Eriksson-Gemeinschaftsschule, Kiel

Ernst-Barlach-Schule, Wedel

Stadtschule, Bad Oldesloe

Ida-Ehre-Schule, Bad Oldesloe

Peter-Ustinov-Schule, Eckernförde

Gemeinschaftsschule, Nortorf

 

Preisübergabe durch Herrn Dr. Riecke-Baulecke, Direktor IQSH, Petra Fojut, IQSH

 

Freilichtbühne Krusenkoppel

Düsternbrooker Weg 81, 24105 Kiel

 

 

Kurzinformationen zum Hintergrund des Projekts: Über 100 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 4 - 8 zeigen in diesem Musical das Leben an einer ganz besonderen Schule. Eine Schule, in der, egal ob in Mathe, Deutsch oder Nawi, das Rappen immer dazugehört. In diesem Jahr spielen Schülerinnen und Schüler der  Leif-Eriksson-Gemeinschaftsschule aus Kiel, der Ernst-Barlach-Schule aus Wedel, der Stadtschule  Bad Oldesloe, der Ida-Ehre-Schule aus Bad Oldesloe, der Peter-Ustinov-Schule aus Eckernförde und der Gemeinschaftsschule aus Nortorf mit.

Eingeladen sind unter anderem Kolleginnen und Kollegen, die sich im nächsten Jahr mit ihrer Klasse am Musical beteiligen möchten. Das IQSH bietet dafür die entsprechende professionelle Unterstützung. Die Lehrkräfte und auch die Kinder werden in speziellen Workshops von Künstlern geschult, um eine Szene des Musicals auf die Bühne bringen zu können. Die Workshops finden sowohl vor Ort an der eigenen Schule als auch zentral statt.