Mathe macht stark i der Eingangsphase

Das Projekt „Niemand zurücklassen – Mathe macht stark Grundschule“ unterstützt Lehrkräfte, um leistungsschwache Kinder im Anfangsunterricht zu erkennen und frühzeitig zu fördern. Das Material schärft den diagnostischen Blick der Lehrkräfte für Lernklippen beim arithmetischen Kompetenzerwerb.