Projektinformation allgemein

216 Schulen nehmen zur Zeit am Projekt "Niemanden zurücklassen – Mathe macht stark Grundschule" zur Förderung der mathematischen Kompetenzen im Anfangsunterricht teil. Das Projekt läuft seit dem Schuljahr 2013/14 und wird koordiniert vom Institut für Qualität an Schulen Schleswig Holstein.

Mit dem Schuljahr 2017/18 werden für Jahrgangsstufen 3/4 spezifische Materialien und Fortbildungen angeboten

Weiterlesen …

Projektziel

Das Kernziel des Projektes besteht in der Förderung der mathematischen Kompetenzen von leistungsschwachen Schülerinnen und Schülern zur Prävention von dauerhaften Schwierigkeiten im Rechenlernprozess (Rechenschwäche / Rechenstörung).

Weiterlesen …

Evaluation des Projektes

Bereits seit dem Schuljahr 2013/14 wird eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern wissenschaftlich begleitet, um die Erfolge des Projekts unter realen Bedingungen zu prüfen.

Mittlerweile stehen Ergebnisse dieser Evaluation zur Verfügung.

Weiterlesen …

Veranstaltungen

Der Sommerworkshop für die Zertifikatskurse zu Mathe macht stark 3/4 wurde am 30.8.2017 im Bürgerthaus Kronshagen durchgeführt.

Weiterlesen …